Geschichte

Joachim Sommer

JOACHIM SOMMER, der Gründer des „Haus der Gesundheit Sommer“, ist verheiratet und hat zwei Söhne, Alexander und Christopher Sommer.
Beide sind diplomierte Physiotherapeuten und Geschäftsführer der privaten Krankenanstalten „Haus der Gesundheit Sommer GmbH“ in Kufstein, Wörgl und Kramsach.
Seine Ausbildung als Therapeut absolvierte er in Deutschland. Nach Abschluss arbeitete er viele Jahre in seinen Praxen für physikalische Medizin in Deutschland und Österreich. Als Absolvent der Handels- und Wirtschaftsschule, mit Abschluss der mittleren Reife, hatte er früh erkannt, dass seine Heimatstadt Kufstein viele Möglichkeiten bietet im Gesundheitswesen Fuss zu fassen.
So gründete er gemeinsam mit seiner Frau Helga Sommer im Jahr 1970 das „Haus der Gesundheit Sommer“ in der Oskar Pirlo Straße 18 in Kufstein.

Geschichte

1971 Eröfnung eines öfentlichen Saunabetriebes mit einer Massage- und Fußpfegeabteilung in der Oskar Pirlo Straße 18 in Kufstein.

1973 Kauf des Stammhauses in Kufstein und Erweiterung des „Haus der Gesundheit Sommer“ mit einer durch die Tiroler Landesregierung genehmigten Heilmassagepraxis. Das Leistungsangebot erstreckte sich von Heilmassagen, Fangopackungen, medizinischen Bädern, Unterwasserdruckstrahlmassagen und manuellen Lymphdrainagen nach ärztlicher Verordnung. Durch Direktverträge mit allen Krankenkassen entstanden für Patienten in unserem Haus keinerlei Kosten.

1977 Eröfnung einer Praxis für Physiotherapie in Oberaudorf/Bayern in der Bahnhofstraße 5. Die Praxis war Vertragspartner mit allen deutschen Krankenkassen, sodaß dem Patienten keinerlei Kosten entstanden.

1980 – 1985 Pachtvertrag mit dem öfentlichen Hallenbad in Söll der Sauna-, und Massageabteilung.

1980 Kauf einer Betriebsfäche in einem Geschäftshaus in der Josef Steinbacher Straße 3 in Wörgl und Eröfnung einer Praxis für Physiotherapie mit Genehmigung der Landesregierung. Die Praxis ist bis heute Vertragspartner aller Krankenkassen mit einem Leistungsangebot auf dem Gebiet der physikalischen Medizin.

1980 – 1990 Eröfnung weiterer Praxen für Physiotherapie zwischen Salzburg und Imst. 1991 Die Standorte in Kufstein und Wörgl werden in eine private Krankenanstalt – Ambulatorium für physikalische Medizin umgewandelt.

1998 Eröfnung einer Praxis für Physiotherapie in Kramsach, Zentrum 14. Vertragspartner mit allen Krankenkassen.

2002 Eintritt von Alexander Sommer als Physiotherapeut in das Unternehmen.

2007 Eintritt von Christopher Sommer als Physiotherapeut in das Unternehmen. Ab 2010 führt die Familie Sommer die „HAUS DER GESUNDHEIT SOMMER GmbH“ als alleiniger Eigentümer und Familienunternehmen mit den beiden Geschäftsführern Alexander und Christopher Sommer.